HOYER Brandschutz GmbH | HOYER liefert Brandschutzkonzept für Wiener Großprojekt „Quartier Lände 3“
HOYER Brandschutz erstellte im Auftrag der CA Immo ein Brandschutzkonzept für mehrgeschossige Gebäude, die auf den Grundstücken Nord 1 und Nord 2 errichtet werden. Während für Nord 1 ein Bürogebäude geplant ist, wird auf Nord 2 ein Wohnbereich mit Gewerbeflächen errichtet. Das von HOYER Brandschutz erarbeitete Brandschutzkonzept, das drei Nutzungsarten – Wohnen, Arbeiten, Gewerbe – maßgeschneidert unter einen Hut bringt, ist derzeit in der Bewilligungsphase.
Brandschutz, Brandschutzkonzept, Quartier, Lände 3,
16179
single,single-post,postid-16179,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
Baustelle des Projekts Quartier Lände 3 mit Baukränen © Robert Tober Architekturfotograf

HOYER liefert Brandschutzkonzept für Wiener Großprojekt „Quartier Lände 3“

An der Erdberger Lände in Wien Landstraße, in unmittelbarer Nähe zum Donaukanal und Grünen Prater, realisiert die CA Immo das Entwicklungs- und Revitalisierungsprojekt „Quartier Lände 3“. Das städtebauliche Projekt bietet dabei einen Nutzungsmix aus Büro, Wohnen und Einzelhandel, der in mehreren Etappen realisiert wird. HOYER Brandschutz erstellte im Auftrag der CA Immo ein Brandschutzkonzept für mehrgeschossige Gebäude, die auf den Grundstücken Nord 1 und Nord 2 errichtet werden. Während für Nord 1 ein Bürogebäude geplant ist, wird auf Nord 2 ein Wohnbereich mit Gewerbeflächen errichtet. Das von HOYER Brandschutz erarbeitete Brandschutzkonzept, das drei Nutzungsarten – Wohnen, Arbeiten, Gewerbe – maßgeschneidert unter einen Hut bringt, ist derzeit in der Bewilligungsphase.