HOYER Brandschutz GmbH | ÖBB Bahnhof Wien Nord
Die umfangreichen Umbauarbeiten der Gleisanlagen und des Bahnhofsgebäudes wurden unter laufendem Betrieb durchgeführt, was hohe Anforderungen an die beteiligten Gewerke stellte. HOYER Brandschutz zeichnete für die Planung und Ausschreibung der Sprinkleranlage und damit für den Sprinklerschutz in den Bereichen der Gastronomie, der Geschäfte und der Serviceeinrichtungen verantwortlich.
Brandschutz, Ausführungsplanung, Vorgesteuerte, Sprinkleranlage, 3D, Planung, Löschversorgung, Alarmventilstationen, Sprinklerköpfe,
16328
single,single-portfolio_page,postid-16328,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

ÖBB Bahnhof Wien Nord

 

Leistungsumfang

 

  • Ausführungsplanung der vorgesteuerten Sprinkleranlage in 3D
  • Planung und Ausschreibung der Löschversorgung für den gesamten Standort
  • Erstellung von Materialauszügen
  • Bauüberwachung

 

Charakteristika des Projekts

 

  • Vorgesteuerte, doppelt verriegelte Sprinkleranlage
  • 7 Alarmventilstationen
  • 1.700 Sprinklerköpfe
  • 150 m³ Löschwasservorrat für die Sprinkleranlage
  • Wasserversorgung über zwei diesel-betriebene Pumpenaggregate

 

Mit rund 70.000 Fahrgästen täglich ist der ÖBB Bahnhof Wien Nord einer der größten öffentlichen Verkehrsknoten Wiens – die Anfang 2008 abgeschlossene Komplettmodernisierung macht ihn darüber hinaus zu einem der modernsten Bahnhöfe Österreichs.

 

Die umfangreichen Umbauarbeiten der Gleisanlagen und des Bahnhofsgebäudes wurden unter laufendem Betrieb durchgeführt, was hohe Anforderungen an die beteiligten Gewerke stellte. HOYER Brandschutz zeichnete für die Planung und Ausschreibung der Sprinkleranlage und damit für den Sprinklerschutz in den Bereichen der Gastronomie, der Geschäfte und der Serviceeinrichtungen verantwortlich.

Datum

2005-2008, Österreich

Auftraggeber

Altherm Engineering GmbH

Gebäudenutzung

Bahnhof mit Geschäften und Reisezentrum

Größe

10.500 m²

Category
Einkaufszentren