Täglicher Bürobetrieb bleibt aufrecht - HOYER Brandschutz GmbH
18125
post-template-default,single,single-post,postid-18125,single-format-standard,bridge-core-2.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode-theme-ver-19.2.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Täglicher Bürobetrieb bleibt aufrecht

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

zur Bewältigung der Coronavirus-Krise sind aktuell weitreichende Maßnahmen in ganz Österreich in Kraft. Alle sind aufgefordert ihren Beitrag zu leisten – auch HOYER Brandschutz als Unternehmen nimmt diese Verantwortung sehr ernst, zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen und zum Schutz der Gesellschaft. Gleichzeitig ist es uns sehr wichtig, auch nach wie vor nach besten Möglichkeiten für Ihre Anliegen und die laufende Projektarbeit da zu sein.

Wir möchten Sie daher über unsere derzeitige Erreichbarkeit informieren:

  • Unser Sekretariat unter +43 1 982 28 70–0 bleibt weiterhin besetzt und steht Ihnen von MO–FR von 8:00–12:00 Uhr zur Verfügung.

  • Ebenso können Sie Ihre Anfragen weiterhin an die Assistenz der Geschäftsleitung unter office@hoyer-brandschutz.at richten. E-Mails an diese Adresse werden von 8:00–12:00 Uhr laufend abgerufen und prompt bearbeitet.

  • Unsere weiteren Mitarbeiter/innen sind im Homeoffice tätig und per E-Mail oder Mobiltelefon erreichbar. Alle Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Website. Bitte haben Sie Verständnis, sollten Sie Ihre/n Ansprechpartner/in derzeit nicht sofort erreichen. Wir sind bemüht, Ihre Anliegen umgehend zu bearbeiten.

  • Besprechungen – ob in kleinerer oder größerer Runde – können wir gerne per Videokonferenz abwickeln und Ihnen hierfür entsprechende technische Umsetzungsmöglichkeiten über Microsoft Teams anbieten.

Wir hoffen, dass wir auf diese Weise verantwortungsvoll mit der aktuellen Situation umgehen und unseren Betrieb gleichzeitig mit so wenigen Einschränken wie möglich weiterführen können.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund!

Werner Hoyer-Weber &
das Team von HOYER Brandschutz